top of page
Marco Giorgino_edited.jpg

Das bin ich, Marco Giorgino

Ein Leben voller kreativer Ideen

Vor dem Jahr 2020 habe ich mein berufliches Know-how als Industriemechaniker im Bereich Maschinen- und Systemtechnik in verschiedenen Unternehmen eingesetzt. Ein entscheidender Abschnitt meiner Laufbahn waren zehn Jahre bei BEEWEN / Vanderlande Beewen in der Stadt Siegen. Im Jahr 2021 entschied ich mich für eine neue Herausforderung und begann mit einem 18 Monate intensiven Studium an der PIXL VISN Media Arts Academy. Dieses Studium konnte ich gegen Ende 2022 mit einem überdurchschnittlichen Ergebnis von B+, was einer Schulnote von 1,7 entspricht, erfolgreich abschließen.

Seit Mai 2023 habe ich den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und arbeite nun als freischaffender 3D-Designer.

Meine Leidenschaften erstrecken sich über eine Vielzahl von Interessen. Ich habe eine Begeisterung für das kontinuierliche Lernen und Entwickeln neuer Fähigkeiten und vertiefe mich besonders in Bereiche wie 3D-Design und 3D-Modellierung. Ebenso zählen 2D/3D-Animation, Motion-Design sowie die Erstellung von Videoeffekten zu meinen Fachgebieten. Die Fotografie, sowie das Malen mit Acrylfarben auf Leinwänden und Steinen, sind weitere kreative Ausdrucksformen, denen ich gerne nachgehe.

Zudem finde ich Ausgleich in einer Reihe von Freizeitaktivitäten: Ich genieße Kinoabende, vertiefe mich in die Welt der Filme und Serien, koche mit Leidenschaft, werkeln in meinem Bastelraum und schätze die Ruhe der Natur. Zu meinen sportlichen Aktivitäten gehören das Spielen von Pool Billard und Fahrradtouren.

Allerdings ist das Hier und Jetzt, das ständige Entdecken und Neuerlernen das, was mich am meisten erfüllt. Für all diejenigen, die einen tieferen Einblick in meine Welt gewinnen möchten, empfehle ich einen Blick auf meine persönliche Facebook-Seite zu werfen.

Ich gebe zu bedenken, dass es sich hier um meine private Facebook-Seite handelt und sie nichts mit dem Unternehmen Paradox-Grafix zu tun hat.

bottom of page